www.doene.de

         
  HOME

About

Impressum

Datenschutzerklärung

Information

Kontakt

Filesuche

 

DOENE BBS Fido-Mailboxsystem in Merzenich/Düren


Seit dem 19. Mai 1992 ist die DOENE BBS nunmehr online.

Gestartet wurde mit einer Line auf einem 386'er PC unter MS-DOS 5.00. Als Boxsoftware musste damals GsBox herhalten. Die Schwächen dieser Software stellten sich recht bald heraus. Mit mehreren Programmierern haben wir damals versucht, unter Einsatz von Zusatztools das System zu erweitern, hauptsächlich aber zu stabilisieren.

Irgendwann ist man dessen überdrüssig und so wechselte ich die BoxSoftware. Die neue Software hiess Proboard. Als Mailer hab ich Frontdoor benutzt.

Im August 1994 wurde ein neuer Zugang zur DOENE geschaffen. In diesem Zusammenhang wurde das Betriebssystem auf OS/2 umgestellt. Als Rechner musste ein 486'er PC herhalten, der in der Lage war, mehrere Tasks (2 Lines) zu bedienen. Da jedoch Proboard als reine DOS-Software nicht unbedingt geeignet war, weitere Lines unter OS/2 aufzunehmen, stellte ich dann die Mailbox auf Maximus/2, Squish/2 und Binkley/2 (Boxsoft, Tosser und Mailer) um. Die Nachfrage nach weiteren Lines stieg, sodass die Box unter vier Lines erreichbar wurde.


Inzwischen ist es um die Mailboxen ruhiger geworden. Das Internet mit seinen Möglichkeiten hat hierzu wohl erheblich beigetragen.

Auch die DOENE-BBS hat sich der Situation angepasst und bietet inzwischen keinen direkten Mailboxzugang mehr an. Die Kommunikation d.h. der Mailaustausch wurde hingegen im Rahmen des weltweiten Fido-Netz-Werk weiter ausgebaut und verstaerkt (siehe Infobereich).


Seit Mai 1998 betreibt die DOENE-BBS ein eigenes InterNet-Gateway. Die Points der DOENE sowie die angeschlossenen Mailboxen können dieses Gateway zum UseNet kostenlos nutzen.

Merzenich im Oktober 2017

 

     

Letzte Änderung am 18.09.2017